Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Begleitung

vor, während und nach der Chemotherapie

 

Die Diagnose Krebs ist für jeden Betroffenen ein schwerer Einschnitt ins Leben. Plötzlich ist nichts mehr wie es war. Alles, was bis dahin Bedeutung hatte im Leben tritt in den Hintergrund.

Ängste und Fragen quälen, und wie man es auch dreht und wendet, man scheint der Situation oft hilflos ausgeliefert zu sein. Dieses Ausgeliefertsein lähmt, zieht alle Energie ab.

Oft fühlt man sich unglaublich verletzlich und angreifbar. Da ist etwas ins Leben gekommen, dem ich nichts entgegen zu setzen habe. Es ist bedrohlich und ich habe keine Ahnung, wie ich diesem Angreifer begegnen soll.

Angst, Wut, Verzweiflung, Ausgeliefertsein - dies sind nur einige von vielen Gefühlen, die jetzt das Leben bestimmen. Und viele, viele Fragen, die oft erst einmal unbeantwortet bleiben.

 

Mit Gesprächen und Körperbehandlungen möchte ich Ihnen helfen, sich wieder wohl zu fühlen in Ihrem Körper - trotz der Chemotherapie - trotz der Krankheit. Gemeinsam kann sich ein Weg finden die Zeit mit Chemo und Krankheit zu gestalten, sich nicht so ausgeliefert zu fühlen. Durch die Berührung beim Shiatsu, bei Ganzkörpermassagen oder Fußmassagen können Sie Ihren Körper neu erspüren. In diesem Sich spüren kann neue Kraft und Zuversicht gesammelt werden, um die ständigen Herausforderungen während der Erkrankung besser zu bewältigen.

 

Jede Behandlung, die Sie wählen wird mit äußerster Achtsamkeit durchgeführt. Sie gestalten den Ablauf so, dass Sie das größte Wohlbefinden, ein Gefühl von Geborgenheit und Entspannung erleben können. Das gibt Kraft sich dem Alltag und der Krankheit wieder neu zu stellen und sie zu bewältigen.

Als sinnvoller Ablauf hat sich bewährt mit einem Gespräch zu beginnen und dann die gewünschte Behandlung anzuschließen. Sie bestimmen den Zeitrahmen, der für Sie passend ist. Jede Behandlung wird auf Sie persönlich abgestimmt. Eine Behandlung kann auch jederzeit abgebrochen werden, wenn Sie sich unwohl fühlen.

Sie können eigene Decken, Kissen oder Handtücher mitbringen, wenn Sie sich dann wohler fühlen.

 

Terminvereinbarung: Praxis für Shiatsu, Ulrike von Bothmer, Teichkamp 2, 29303 Bergen, Tel.: 05051 / 3423.

 

Pro halbe Stunde berechne ich 22,00 Euro.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?